TRIUMPHANT!: Millenium City Project

      TRIUMPHANT!: Millenium City Project

      Hallo werte Freunde des Heldendasein,

      in den nächsten Wochen (je nachdem wie die Spielerzahl aussieht), möchte ich gerne mit euch eine Runde Triumphant! spielen bzw. eben jene anbieten.

      Einige von euch kennen vielleicht schon das System, das sich an den alten Comic Superhelden der letzten Jahrzehnte orientiert und die Spieler, also euch, in ihre Rollen schlüpfen lässt. Das System ist sehr einfach aufgebaut. Meist würfelt man einen, seltener sogar zwei würfel. Verwendet werden W4, W6, W8 und W10, davon sollten wir aber im Zweifelsfall genug im Würfelglas haben um alle für die Dauer des Spiels auszustatten.

      Beginnen würde ich mit der Charaktererstellung, bei der der Regelteil wohl nicht länger als ein paar Minuten dauert. Allerdings habe ich für jeden Charakter noch einen kurzen Fragebogen vorbereitet und es soll dann auch während der Erstellung für jeden eine kleine Einleitung geben.

      Ich habe vor, die kleine, von mir erdachte Kampagne in mehreren Episoden zu spielen. (So hat man dann vielleicht auch immer etwas zum einschieben, wenn mal wieder niemand weiß, was man spielen kann.) Weitere Informationen zu dem Setting und den Verlauf des Abenteuers findet ihr dann hier.

      Mit heldenhaften Grüßen,

      Toby

      Tante Edit(h) sagt: Im Anhang findet ihr jetzt eine kurze Beschreibung des Settings, welches meinem eigenem Wahn ensprungen ist.
      Darin findet ihr einen kurzen Abriss über die Geschichte der Stadt, wichtige Ereignisse, etwas zur derzeitigen Situation und eine Beschreibung der verschiedenen Bezirke (und Vororte) von Millenium City.

      Aus welchem Grund auch immer, ist mir das Schreiben in englischer Sprache leichter gefallen, an einer Übersetzung arbeite ich noch.
      Dateien
      "I never broke the law. I AM THE LAW!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Toby“ ()

      Sobald wir damit anfangen, können bereits bei der Runde von Daniel erstellte Charaktere mitgenommen werden.
      Millenium City liegt in der gleichen fiktiven Version der Vereinigten Staaten, wenn auch auf der entgegengesetzten Seite des Kontingents, soweit ich mich richtig erinnere. Zeitlich könnte es aber einer kleiner Sprung sein.
      "I never broke the law. I AM THE LAW!"

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Toby“ ()