Comicverkauf

Aus SDNV
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

wer verkauft wo was ?

Es gibt in Hamburg diverse Geschäfte und Läden in denen man Superheldencomics bekommen kann. Aber jeder ist irgendwie anders, manche lohnen sich, manche nicht. Hier also für alle, die mal reinschnuppern wollen oder auch mal einen anderen Laden kennen lernen wollen, die Liste einiger Läden:

Der Comic Laden


Der Laden verkauft vorwiegend Edelcomics, folgt dem neusten Manga-Trend, hat aber auch die neusten Superhelden-Comics, allerdings nur den Mainstream, dafür aber sowohl englische als auch deutsche Ausgaben. Ausgefallene Serien aus unbekannten Verlagen oder einzelne Sonderserien von Marvel oder Image sucht man hier vergeblich. Ebenfalls findet man hier einen Vorrat an älteren Superhelden-Comics, wenn man seine Serien vervollständigen will. Im Hinterzimmer findet man auch noch diverse Mickey-Mäuse.

Die Verkäufer sind allerdings etwas lustlos. Nur selten kommt die Frage ob geholfen werden kann.


Comic-Laden Kollektiv

  • An- und Verkauf
  • Fruchtallee 130
  • 20259 Hamburg
  • Tel.:040/407781


Ein Laden für Sammler und zum Stöbern. Allerdings sollte man keine großen Rucksäcke mitnehmen, hier ist nämlich eng gestapelt. Edelcomics, die neusten Donald Duck-Ausgaben neben alten Asterix und Clever&Smart Exemplaren. Im Superheldenbereich hat sich der Laden seit einigen Jahren auf die deutschen Ausgaben spezialisiert, wodurch die Comics auf den Mainstream begrenzt bleiben. Doch im hinteren Bereich finden sich auch noch alte Exemplare auf englisch aus allen möglichen Verlagen und Serien. Hier wissen die Verkäufer genau wo was ist, können beraten und sind auch interessiert.


Wahnsinn Comics

  • Grindelallee 92
  • 20146 Hamburg
  • Tel.: 040/451629
  • Schlump


Teilt sich den Laden mit dem Scherzartikelladen Pappnase, dadurch fehlt etwas die Ruhe. Man findet hier Edelcomics, Mangas und die neusten Superheldencomics soviel die etwas älteren Exemplare bis circa ein Jahr alt. Allerdings nur auf deutsch dafür auch viele Sonderexemplare und auch Bücher über Comics. Die Verkäufer halten sich sehr zurück und beschränken sich aufs kassieren.


ComiX

  • Dammtor 1
  • 20354 Hamburg
  • direkt außen S-Bahnhof
  • Dammtor


Der Laden ist klein, sehr ordentlich und überschaubar und besitzt nur die neusten Ausgaben der deutschen Superheldencomics sowie einige Mangas und ein paar andere Serien.. Der Verkäufer hatte keine Ahnung.


Comic Cave

  • Bornstr.1
  • 20146 Hamburg
  • U-Bahnstation Schlump


Dieser Laden befindet sich, wie der Name schon andeutet, im Keller wodurch sich ein gewisses gemütliches Flair ergibt. Hier liegt die Spezialisierung auf den amerikanischen Comicheften. Etwas anderes gibt es nicht. Alle Verlage, alle Serien, Sonderausgaben und vieles kann bestellt werden. Auch findet man hier haufenweise Merchandise-Artikel. Ich wollte schon immer die Spider-Man-Action-Figur! ;-)

Für Sammler gibt es eine gute Chance vergriffene Exemplare zu bekommen, da die Serien lange aufgehoben werden. Auch hat der Chef, welcher meistens da ist, wirklich Ahnung und die ganze Atmosphäre ist recht locker zum plaudern.

Allerdings sind die Öffnungszeiten etwas kurz:

  • Mo-Fr von 12-18 Uhr, Sa von 11-13 Uhr.


-sw- Kategire:Der Kobold

Meine Werkzeuge