Helden des SDNV: Axel Scharnweber

Aus SDNV
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • Geburtstag: 29.12.71
  • Beruf: Im Moment einer von 4,2 Millionen….
  • Mitglied im SDNV seit: Ca. 3 Jahren


  • Kobold: Also, welches Rollenspiel bevorzugst du ?
  • Axel: Earthdawn, aber auch DSA. Champions meister ich gerne. Das ist ein eigentlich schon totes System, so alt ist es. Hauptsächlich für Superhelden-Rollenspiel, aber es kommen immer mal wieder Bücher dafür raus, z.B. für eine Fantasy-Welt oder den Wilden Westen.


  • Kobold: Wer ist dein persönlicher Favorit unter deinen Helden, und warum?
  • Axel: Oje – ich hab´ ja auch so viele… Lavendel, das ist ein Waldelf aus DSA. Er stammt noch aus der Zeit als wir eher "funny Fantasy" gespielt haben, also recht simpel und noch nicht so verkrampft.


  • Kobold: Welches Buch hat dir in letzter Zeit gefallen?
  • Axel: Das ist von David Duncan der zweite Zyklus der Pandemia- Saga. Die Magie hier ist sehr interessant aufgebaut.


  • Kobold: Welcher Film hat dich nachhaltig beeindruckt?
  • Axel: Heavy metal (grinst)…nein zu alt…Star Wars … nein … Herr der Ringe!!


  • Kobold: Was machst du sonst noch in Deiner Freizeit außer Rollenspiel?
  • Axel: Computer, lesen, Comics, Filme, Kino, Video, DVD…


  • Kobold: Wie stehst du zum Verein?
  • Axel: Ich bin erster Beisitzender, aber der Vorstand wäre mir zu anstrengend.Ansonsten finde ich hier die Leute zum Rollenspiel, mein Freundeskreis ist hier.


  • Kobold: Wenn du einen Wunsch offen hättest, wie würde der lauten?
  • Axel: (langes Grübeln) … ein sorgenfreies Leben…wenn ich tiefer gehe, wird’s philosophisch.


  • Kobold: Im nächsten Leben wirst du vielleicht ein Tier sein. Welches?
  • Axel: Tja, welches Tier hätte in unser heutigen Welt ein anständiges Leben – Wale nicht.

Ein Weißkopfseeadler!


  • Kobold: Welche Musik magst du und welchen Titel könntest du 10x hintereinander hören?
  • Axel: PopRock, Open Arms von "Journey"


  • Kobold: Lieblingsessen?
  • Axel: Pasta


  • Kobold: Kannst du dich einer Heldentat rühmen?
  • Axel: Ich habe einmal die Feuerwehr gerufen, weil es aus einer Wohnung qualmte. Ein Typ war besoffen eingeschlafen und sein Essen brannte an. Es hätte aber auch schlimmer kommen können…


  • Kobold: Was ist dir an anderen Menschen wichtig?
  • Axel: Sie sollten tolerant sein und auch nicht so von hinten herum.


  • Kobold: Welchen Prominenten hättest du gerne einmal kennen gelernt?
  • Axel: H.P. Lovecraft – ich würde wissen wollen, wie er auf die ganzen Ideen gekommen ist


  • Kobold: Wofür nutzt du deinen Computer am meisten?
  • Axel: Spielen!


  • Kobold: Ein Kommentar zum Basilisken…
  • Axel: Wat is dat? Naja, wenn ihr das Monster aus dem Rollenspiel meint…schrecklich böses Vieh!


  • Kobold: Danke Axel!
Meine Werkzeuge