Helden des SDNV: Hannes Hallbauer: Unterschied zwischen den Versionen

Aus SDNV
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
K (1 Versionen)

Version vom 1. August 2007, 17:26 Uhr

  • Name: Hannes Hallbauer
  • Geburtstag: 16.08.1978
  • Beruf: Architekturstudent
  • Mitglied: seit 1995 (Gründungsmitglied)


Kobold: Hannes, welches Rollenspiel bevorzugst Du?
Hannes: Ich mag Fantasy. Earthdawn ist eine interessante und schöne Welt und hat ein klasse System.
Kobold: Wer ist Dein persönlicher Favorit unter Deinen Helden, und warum?
Hannes: Renay, die Ork-Schützin, weil ich sie bisher konsequent spiele.
Kobold: Welches Buch hat Dir in letzter Zeit gefallen?
Hannes: Eigentlich stehe ich mehr auf Fantasy, aber die Honor Harrington Bücher haben mir sehr gut geffallen.
Kobold: Welcher Film hat Dich nachhaltig beeindruckt?
Hannes: Unbreakable. Brilliert durch eine tolle Geschichte, nicht durch Spezialeffekte
Kobold: Was machst Du sonst noch in Deiner Freizeit außer Rollenspiel?
Hannes: ...Fußball ... Kino...Video. Kann man schreiben „meine Zeit mit Anke verbringen“?
Kobold: Wie stehst Du zum Verein, mal davon abgesehen, dass Du der 2. Vorsitzende und Bibliothekar bist?
Hannes: Die vielen Möglichkeiten. Neue Systeme kennen lernen, in neuen Runden spielen, Conventions organisieren...
Kobold: Wenn Du einen Wunsch offen hättest, wie würde der lauten?
Hannes: Familie, Freunde und Bekannte müssen möglichst lange von Unfällen und Krankheiten verschont bleiben.
Kobold: Im nächsten Leben wirst Du vielleicht ein Tier sein. Welches?
Hannes: Mhm... am besten ein langlebiges Zootier mit viel Auslauf. Ein bequemes Leben: Essen, Schlafen, ...
Kobold: Welche Musik magst Du und welchen Titel könntest Du 10x hintereinander hören?
Hannes: Red Hot Cilli Peppers hör ich gerne. „Fly Away“ von L. Kravitz oder “I’m outer Love“ von Anastacia kann ich immer wieder hören.
Kobold: Lieblingsessen?
Hannes: Aufläufe. Makaroniauflauf, Blumenkohlauflauf, ...
Kobold: Kannst Du Dich einer Heldentat rühmen?
Hannes: Hab mal einen Schulkameraden, der sich in der Toilette eingesperrt hat befreit. Gilt das?
Kobold: Was ist Dir an anderen Menschen wichtig?
Hannes: Ein netter Umgang mit anderen Menschen, dass sie ihre Aggressionen nicht an Mitmenschen auslassen. Verständnis, auch über sich lachen können, Toleranz, Fairness, ...
Kobold: Welchen Prominenten möchtest Du einmal kennen lernen?
Hannes: Das find ich jetzt schwer…(Bläst die Backen auf). Vielleicht einen Stararchitekten von vor 50 oder 60 Jahren.
Kobold: Wofür nutzt Du Deinen Computer am meisten?
Hannes: Zum spielen nicht mehr so häufig wie früher, nur noch an Netzwerkwochenenden. Eher für’s Studium (CAD, Textverarbeitung,...)
Kobold: Abschließend Deine Meinung zur Rückkehr der Mumie?
Hannes: Hat mir gut gefallen. Schönes Popcorn Kino
Kobold: Danke Hannes.
Meine Werkzeuge