Jackhammer Stout Gang

Aus SDNV
Version vom 8. Juli 2010, 15:22 Uhr von Markus (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Raymond Jackhammer ist König der Jackhammer Stout Gang. Diese Gang lebt in einem alten Kohlekraftwerk im Süden der Puyallup Barrens. Um dieses Kraftwerk herum hat sich ein kleines Dorf von Ausgestoßenen gebildet, die dort nach ihren eigenen Regeln - oder den Regeln von King Raymond - leben. Im Kraftwerk selbst wird ein wenig Energie erzeugt, die im Dorf für Licht oder Wärme sorgt, wenn genug Brennmaterial da ist. Gleichzeitig hat man dort eine große Brauerei errichtet und ist damit inzwischen so erfolgreich, dass man das Bier bis nach Europa oder Asien exportiert. Jackhammer Stout, Jackhammer Ale und Jackhammer Lager sind die bisherigen Sorten - allerdings experimentiert man inzwischen auch mit einer Weißbiersorte, die derzeit den Namen Jackhammer Wheat trägt und sicherlich in Kürze großflächig vermarktet wird.

Meine Werkzeuge