Vorübergehend in Hamburg (und suche Asyl)

  • Hallo zusammen,


    tja, und noch ein Neuer ...


    Ich bin berufsbedingt bis etwa Mitte 2020 wöchentlich in Hamburg, und so langsam fällt mir hier im Hotel abends die Decke auf den Kopf. Daher suche ich für die nächsten Monate eine Mitspielgelegenheit in einer Gruppe in der Nähe. Wer gewährt mir Asyl? Hätte generell montags oder dienstags Zeit, da ich manchmal mittwochs und manchmal donnerstags wieder zurück ins heimische Ruhrgebiet fahre -- daher ist der Donnerstagstermin leider für mich unpassend. Schade ... :(


    Hat jemand eine Idee, wo ich am besten nach einer Gruppe suchen könnte, falls nicht zufällig gerade hier jemand einen Platz für mich hat? spielezentrale.de kenne ich, finde ich aber von den Suchoptionen eher suboptimal ...


    Bin übrigens ein alter Hase, der angefangen hat zu spielen, als OS noch kein R hinten dran hatte. Spiele von Haus aus zurzeit meist Pathfinder, bin aber offen für so ziemlich alles -- würde insbesondere mal gerne FATE ausprobieren.


    Wer war weiß darf sich gerne melden!

  • Doctore Domani

    Hat den Titel des Themas von „Vorübergehend im Hamburg (und suche Asyl)“ zu „Vorübergehend in Hamburg (und suche Asyl)“ geändert.
  • Moin, Herr Doktor.


    Willkommen in HH. Schade, dass Du Donnerstags keine Zeit hast. Meiner Erfahrung nach ist das Treffen bei uns im Verein gerade für Zugezogene (und Artverwandte) ein guter Startpunkt für die passende, private Runde.


    Dann wäre da Mittwochs noch Farpoint Station, das Treffen im Pferdestall oder Samstag in Uetersen der Rollenspieltreff beim RSCT.


    Wenn Du es gar nicht mehr ohne Rollenspiel aushältst und sich einfach kein persönliches Treffen anberaumen lässt, kannst Du vielleicht die Drachenzwinge ausprobieren. Ich habe das einige Jahre lang gemacht und so es auch gewöhnungsbedürftig ist, ist es für erstaunlich viele die einzige Möglichkeit, über Raum und Zeit miteinander zu spielen.


    Und wenn Du es Donnerstags doch mal schaffen solltest, findest Du in mir jemanden, der Dich herzlich gerne Fate ausprobieren lässt (aktuell habe ich dies im Angebot).


    Vielleicht bis bald.


    Gruß,

    Markus

  • Hallo Markus,


    danke für die schnelle Antwort. Ich werde es dann wohl erstmal mit Farpoint Station versuchen, danke für den Tipp. Die Uni scheint von Schnelsen aus (da ist mein Hotel) sogar mit einer direkten Busverbindung ohne Umsteigen erreichbar zu sein.


    Vielleicht kann ich im Januar ja mal von Di-Fr nach Hamburg kommen, anstatt von Mo-Do, dann kann ich auch mal eurem Verein einen Besuch abstatten. Sollte man sich vorher anmelden, oder kann man einfach so vorbeikommen?


    Hatte auch schon überlegt, online zu spielen, bin mir aber nicht sicher, ob das mit dem Hotel-WLAN zu klappt ...


    Viele Grüße

    Andreas


    P.S.: Bist / warst Du nicht der Blogger hinter "Sprawldogs" ...?

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip