Beiträge von Toby

    okay :D....Ich musste kurz drüber nachdenken.

    Zur "Offline-Situation" des Vereins mal eine Frage:

    Wenn ich das richtig gelesen habe, wird donnerstags immer in Eidelstedt gespielt. Die räumlichen Kapazitäten sind dort sicherlich begrenzt, oder? Wie läuft das genau: Muss man Bedarf anmelden? Braucht es im ersten Schritt eine Vereinsmitgliedschaft, um eine Runde dort stattfinden zu lassen? oder kann das auch später erfolgen?

    Stelle die fragen auch gerne morgen nochmal beim stammtisch - ist sicher einfacher als die ganze zeit übers Forum zu kommunizieren =)


    Moin Mirco und auch hier nochmal ein Willkommen von mir.

    Ja, auf Grund der aktuellen Situation sind unsere Räumlichkeiten in Eidelstedt etwas eingeschränkt. Aktuell können dort zeitgleich nur zwei Runden stattfinden, weil wir zwei Räume haben. Meines Wissens nach ist davon aber nur ein Raum aktuell regelmäßig belegt und der Spielleiter dieser Runde müsste auch den Schlüssel haben Kai . Am besten macht ihr, damit das auch sichtbar ist, dass ihr im Bürgerhaus spielt einen Post unter "Spielrunden" hier im Forum. Dann können sich weitere Interessenten darauf einstellen, dass aktuell ggf. kein Platz im Kontainer ist oder man sich arrangieren muss.

    Sprecht euch also am besten mit diesem ab, ab wann ihr anfangen könnt. Der Schlüssel verbleibt am Ende immer bei einem Vereinsmitglied.

    Liebe Mitglieder, Freunde des Vereins und erwartungsvolle Besucher der AdCon,


    einige von euch haben es vielleicht schon mitbekommen. Leider müssen wir euch mitteilen, dass wir auf Grund der aktuellen Gegebenheiten die AdCon 2022 im Freizeitzentrum Schnelsen absagen müssen. Unsere Mitgliederversammlung hat mit eindeutiger Mehrheit entschlossen, dass wir auf Grund der Einschränkungen, vor allem aber auf Grund der steigenden Zahlen in Hamburg eine solche Veranstaltung nicht riskieren können und wollen.


    Wir finden es sehr Schade, dass es keine AdCon 2022 geben wird. Gerne hätten wir mit euch die Würfel rollen lassen, geredet und einfach Zeit verbracht. Angedachterweise werden wir in unserem Verein an dem Wochenende dafür einige Online-Aktivitäten anbieten, allerdings nicht im Rahmen einer Online-Con.

    Schaut dazu gerne auf unserem Discord-Server und im Forum vorbei.


    Die bereits erfolgte Planung und angesammelte Energie stecken wir bereits in die Vorbereitung für die mögliche AdCon nächstes Jahr. Natürlich können auch wir aktuell nur die Glaskugel bemühen, ob die Umstände dann eine Con zulassen, aber wir hoffen natürlich darauf und arbeiten mit euch darauf hin.


    Für den Vorstand,


    Tobias

    Hey Michael,


    schön, dass du dich bei der AdCon 2022 beteiligen möchtest. Leider bin ich nicht sicher, was genau deine Frage ist beziehungsweise was du als Besucher dort anbieten möchtest.


    Möchtest du für die AdCon ein Shuttle-Service anbieten? Das würde bestimmt einige von "weiter weg" freuen. Vielleicht solltest du für dieses Angebot und wie du erreicht werden kannst dann einen separaten Beitrag aufmachen.


    Einen Supply Chain Master haben/brauchen wir für die AdCon nicht, aber danke für dein Angebot. Das kriegen wir hoffentlich auch so schon hin :)

    Keiner hat eine mystische Kristallkugel - aber: der Termin steht im Prinzip noch?
    (Hab mich jetzt nicht durch die Covid-Verordnung von Hamburg gewühlt, mir reicht die von SH schon (beruflich...) ;) )

    schätze momentan 2G+?
    bei Fr, Sa, So die Frage nach einem neuen Test pro Tag?
    reicht frisch geboostert? (würde es für mich erleichtern! ;) )

    Jup, die AdCon steht noch weiterhin so aus. Natürlich aktuell noch etwas kristallkugelig. Einen finalen Entschluss dazu fassen wir auf unserer MV am 27.01.


    Stand "Jetzt" wird Einlass per 2G+ erfolgen. In dem Fall klassiziert als:

    Geimpft + Genesen/Geboostert/Getestet (letzteres tagesaktuell)


    Dementsprechend: Ja, ein Test pro Tag.


    Booster zählt gemäß Hamburger Regelung ab dem Datum der (Nach-)Impfung.

    Liebe Freunde des SDNV, Besucher der AdventureCon und solche, die es werden wollen,


    in der Hoffung, dass die Umstände es zulassen, wird die AdCon 2022 wieder stattfinden. Natürlich gibt es im Zusammenhand mit der SItuation noch einige Unklarheiten, welche wir auch wohl erst recht kurzfristig klären können werden. Aktuell sind wir hoffnungsvoll und zuversichtlich :)


    Hier einmal die wichtigsten Informationen für euch in Kürze zusammengefasst:


    Wann?

    Freitag, 04.02.2022, 18:00 Uhr bis Sonntag, 06.02.2022, 18:00 Uhr


    Wo?

    Freizeitzentrum Schnelsen e. V.

    Wählingsallee 16, 22459 Hamburg


    Was?

    Rollenspiel satt, Tabletop, 3-Dungeon, Lesungen, hervorragende Verpflegung, exzellentes Süßgebäck, Gesellschaftsspiele, Con-News, uvm.

    (Ihr möchtet selbst eine Runde leiten oder etwas beitragen? Kündigt das gerne hier im Forum an oder schreibt uns unter Vorstand(at)sdnv.de)


    Wieviel?

    Tageskarte: 3,00 €

    Con-Karte: 5,00 €




    FAQ


    Wie komme ich am besten (mit Bahn und Bus) zur Con?

    Optimalerweise erreicht ihr die Con entweder über die Haltestelle Wählingsweg mit den Buslinien 183 oder 21 (ca. 3 Minuten Fussweg) aus Richtung Eidelstedter Platz (div. Busse) / Elbgaustraße (S21) oder der Haltestelle Frohmestraße, Mitte mit den Buslinien 5 oder 191 (ca. 5 Minuten Fussweg) aus Richtung Niendorf Markt (U2).


    Wo kann ich vor Ort parken?

    Direkt vor dem Gebäude gibt es einen großen, öffentlichen Parkplatz. Den könnt ihr gerne nutzen.


    Kann ich vor Ort übernachten?
    Laut unserer aktuellen Planung wollen wir es wieder ermöglichen vor Ort ein - zwei Räume zur Übernachtung bereit zu stellen. Bitte bringt euch dazu selbst ISO-Matte oder Luftmatraze und Schlafsack mit.

    - Auf Grund der aktuellen Situation kann es sein, dass wir diese Möglichkeiten nächstes Jahr einschränken müssen. Dazu können wir dann hoffentlich eine genauere Aussage treffen.


    Zu welchen Sicherheitsbestimmungen findet die Veranstaltung statt?

    Für die genauen Details befinden wir uns noch in der Ausarbeitung mit unserem Veranstaltungsort. Auf Grund der sich ändernden Situation können wir dazu nächstes Jahr erst eine genauere Aussage treffen.


    Stand jetzt wird die Veranstaltung gemäß der "2G-Regel" stattfinden.


    Wie melde ich meine Runde an? Muss ich meine Runde vorher anmelden?

    Du musst deine Runde nicht vorher anmelden. Du kannst zu jeder Zeit auf der Con deinen Rundenanhang aushängen - gerne kannst du einen selbst vorgefertigten mitbringen es werden aber auch vorlagen dort sein. Bedenke jedoch, dass sich eher Spieler finden werden, wenn diese rechtzeitig vorher Bescheid wissen.


    Gerne kannst du natürlich bereits hier im Forum schon einmal Werbung für deine Runde machen beziehungsweise einen entsprechenden Aushang posten.


    Was wird es zu Essen geben? Kann ich auch als Vegetarier/Veganer etwas bei euch finden?

    Was es genau zu Essen gibt, wird bis zur Con von unserem Koch streng geheim behütet.


    Es wird aber voraussichtlich von den Gerichten immer eine vegane Variante und eine Variante mit Fleisch geben.


    Dazu sind eine Vielzahl der Snacks vor Ort vegetarisch.

    Moin Benni,


    als Anteil des Gruppensinns unterstütze ich auf jeden Fall noch ein dedizierten / primär sozialen Charakter. Da ist das Team - mit Ausnahme der Schamanin - eher etwas benachteiligt 😅


    Ich denke aber, aus Spielersicht kriegen wir jedes Konzept irgendwie noch gut untergebracht.

    Hallo OrkiG-Team,


    schön das ihr auch dieses Jahr wieder dabei sein werdet! Ich freue mich schon darauf.

    Wendet euch am besten, direkt sobald ihr da seid an die Leute am Eingang. Wir werden dann schon einen Platz finden.


    Flo & Ulf: In den vergangenen Jahren haben die OrkiGs immer vorgefertigte Charaktere für das Abenteuer mitgebracht. Dadurch war dann auch der Einstieg einfacher, weil die SL schon darauf vorbereitet ist, Fragen für diese Charaktere und ihre Fähigkeiten zu beantworten ;)


    Liebe Grüße,


    Toby

    Wie genau sehen denn die Schlafmöglichkeiten aus? Einfach ein leerer Raum, wo ich irgendwo meinen Schlafsack ausrolle?
    Und gibt es eine Möglichkeit, sich "frisch" zu machen?

    Hallo Yariloira,


    genau, für die Schlafmöglichkeiten vor Ort haben wir einen Raum (und ggf. noch einen weiteren), den wir für Übernachtungen zur Verfügung stellen. Isomatte, Schlafsack, Feldbett, etc. sind bitte selbst mitzubringen.
    Vor Ort wird es WC-Räume geben, aber keine voll-ausgestatteten Badezimmer.


    Viele Grüße,


    Tobias

    Liste entsprechend der Eintragungen auf der MV aktualisiert. Erstmal haben wir damit alle Schichten besetzt.


    Natürlich freuen wir uns noch über weitere Helfer um die Leute zu entlasten, die jetzt 4 oder 5 Dienste übernehmen. Ich glaube die Leute haben kein Problem damit, wenn man ihnen diese "wegnimmt".


    Zusätzlich möchte ich hier schonmal aus der MV berichten, dass wir uns als zusätzlichen Goodie für die Helfer beschlossen haben, gemeinsam dannach etwas zu unternehmen. Ob LaserTag, das Rodizio überfallen oder Sonstiges, wird noch ausgearbeitet. :D - Weitere Informationen folgen noch per Email.

    Hey Cisz,


    ob Leute mitmachen, kann ich dir versprechen, aber spielleiterlose Systeme (wie zum Beispiel "Fiasko!") wurden auch schon in den letzten Jahren auf der AdCon gespielt. Ich vermute also, dass du vor Ort bestimmt einige Mitspieler finden wirst. Wenn du für deinen Rundenaushang ansprechende Anmeldebögen oder zumindest eine gute, einladende Beschreibung mitbringst, steigen natürlich die Chancen ungemein :)


    Viele Grüße,


    Toby

    Wir greifen auf Freunde und Bekannte des Vereins zurück (z.B.RSCT) !

    @Michael0106
    Das ist eine gute Idee, Michi. Wenn unsere Freunde, z. B. aus dem RSCT, mithelfen wollen, können sie uns gerne beim Auf- und Abbau zur Hand gehen :) Da werden am ehesten noch ein paar Hände gebraucht, die einfach mal mit anpacken. Für Kasse und Küche wäre das etwas schwieriger.



    Samstag
    08 - 10 Uhr Küche dazu bitte :)

    Ich helfe am Sonntag in der Küche, allerdings erst ab 11 Uhr.

    Oliver purwin Samstag 18-23 Uhr Kasse :)

    @Milena @Markus @Anni
    Alle eingetragen. Super!

    ich find die Liste auch sehr leer und finde auch, jedes Vereinsmitglied, dass auf der AdCon auftaucht um zu spielen sollte auch eine Schicht übernehmen. Ist sonst unfair denen gegenüber die quasi den ganzen Tag Dienst schieben und daher nicht zum Spielen kommen.
    Wer jetzt noch nicht weiß, wann er genau Zeit hat, kann ja auch einfach hier schreiben dass er dann Springer macht. Wäre ja auch Mal was.

    Ich verstehe den Gedanken dahinter, aber nein.


    Dennoch, um das hier nochmal aufzugreifen. Wer aus dem Verein als Helfer dabei ist, hat - zusätzlich dazu die eigene Veranstaltung möglich zu machen - noch die folgenden Vorteile: 1x AdCon-Tasse (inkl. Heißgetränke, Gegenwert 10,00 €) und 1x Helferessen (Gegenwert etwa 4,00 €). Mal also von dem reinen moralischen Aspekt abgesehen, gibt es also auch noch materielle Vorteile.


    Dennoch, Leute: Etwas Zusammenarbeit hier für UNSERE Veranstaltung wäre gut. Ohne UNS, also dich, der du das liest, gibt es keine AdCon.

    Na, langsam füllt sich die Liste doch :)


    Ich habe mich dann auch erstmal zu der traditionellen Sonntags-Schicht eingetragen, da wir da sonst noch gar nicht besetzt waren.
    Wenn doch jemand kommt, der tauschen möchte, ist das aber für mich kein Problem.


    Ich möchte hier gerne auch noch an die Neuen / Unsicheren appellieren:


    1. Ich habe ein kleines Handbuch mit allen wichtigen Übersichten verfasst. Also: "Don't Panic!"
    2. Eine Schicht machen wir immer zu zweit und in der Regel findet sich jemand, der das schonmal gemacht hat.
    3. Wenn ihr zu zwei nicht weiterkommt, sind sonst noch genug Leute unseres Vereins vor Ort und man findet eine gemeinsame Lösung.
    4. Auch im Vorfeld könnt ihr gerne schon Fragen stellen. Entweder hier oder schreibt einfach mir (bzw. jemand anderem aus dem Vorstand) gerne direkt.

    Die Liste sieht wirklich noch sehr mau aus. Ist das noch die alte? Wurde sie vielleicht nur noch nicht aktualisiert?


    Bedauerlicherweise, in diesem Kontext, ist die Liste aktuell. Ich würde mich ja freuen, wenn sich noch ein paar mehr Leute melden.


    Wir haben, zusätzlich zu Auf- und Abbau insgesamt 21 x 2 Schichten und insgesamt knapp über 60 Mitglieder (wovon einige natürlich aus nachvollziehbaren Gründen nicht können). Wir haben extra die Schichten so angepasst, dass man bei einer Schicht nicht für den ganzen Tag raus ist. Wenn sich also noch ein paar Leute finden, die zumindest mal 2 - 4 Stunden, an der Theke oder Kasse stehen, kriegen wir das gewuppt. :)

    Hallo Torsten,


    das ist eine sehr schöne Idee, bei der wir gerne schauen wie wir dich unterstützen. Leider habe ich Melanie nicht kennen gelernt, das war wohl vor meiner Zeit im Verein, aber den Zauberstein kenne ich noch.


    In der Tat ist Tobias noch immer der richtige Ansprechpartner für die Planung der Tabletop-Räumlichkeiten. Da wir im nächsten Jahr allerdings nicht im Eidelstedter Bürgerhaus sein werden, ist der generelle Raumplan auch noch nicht fix. Da sind wir vermutlich Ende diesen Monats soweit. Tobias ist hier im Forum unter @green_knight erreichbar, mit ihm kannst du dann die Planung für den Zeit und Raum angehen.


    Ich schaue derweil einmal bezüglich des rechtlichen Rahmens, einfach damit wir keine Probleme bekommen, glaube aber auch nicht, dass es etwas dagegen gibt.


    Du kannst natürlich auch gerne hier oder mir direkt schreiben, wenn du noch Fragen hast.


    Viele Grüße,


    Toby

    Ich komme gerne zum Aufbau und Abbau. Und WENN jemand anderes an der Kasse sitzt, setze ich mich gerne als Helfer und Gesellschaft dazu, aber ich werde keine Kasse übernehmen, das kann ich aus diversen persönlichen Gründen nicht (kurz drauf aufpassen sollte aber gehen). :)


    @Mileena: Man ist immer zu zwei bei jeder Schicht. Einmal natürlich, weil die Arbeit so wesentlich einfacher geht und zweitens damit man auch jemanden zum Unterhalten hat, wenn mal nichts los ist. Es gibt Gelegenheiten an der Kasse, wo der eine vielleicht mal mit dem Schlüssel wohin muss, aber in der Regel sitzt man da nicht alleine.


    Auf- und Abbau ist aber auch schon eine ganze Menge :)


    @Björn: Ist notiert, danke.


    @Dirk: Okay, sag Bescheid, wenn du genauer planen kannst.

    <p>Wie in jedem Jahr gibt es wieder eine Gruppe von Personen, die sich dem Ansturm der hungernden und hilfesuchenden Personen entgegenstellen und zu dem Erfolg der AdCon als Ganzes beitragen. Jene, die unerschrocken durch müde Augen blicken und den nach Kaffee schreienden Geist dahinter erblicken. Jene, die stets lächelnd einen Fremden gegen einen kleinen Obolus eine sichere Zuflucht gewähren. Jene, die zuvor die Räume für abertausende Gäste vorbereiten. Jene Ninjas, die dafür sorgen, dass nachher keine Spuren dieser Heerscharen mehr zu sehen sind.</p>
    <woltlab-metacode data-name="align" data-attributes="WyJjZW50ZXIiXQ=="><p><span style="font-size: 14pt"><strong> Die Helfer der AdCon!</strong></span><br>(AdCon-Helferliste)</p></woltlab-metacode><p><br><strong>Aufbau</strong>: Uli, Björn, Chris, Johannes, Sonja, Torben, Cisco, Rayk<br><strong>Abbau</strong>: Mileena, Markus, Johannes, Sonja, Michael, Cisco, Toby</p>
    <p><strong>Kasse</strong><br><u>Freitag</u><br>18 - 23 Uhr: Torben | Burni</p>
    <p>Nachtschicht: Björn | Andre</p>
    <p><u>Samstag</u><br>08 - 10 Uhr: Michael | Oli P.<br>10 - 14 Uhr: Jacob | Cisco<br>14 - 18 Uhr: Johannes | Dirk<br>18 - 21 Uhr: Steffi | Oli P.<br>21 - 23 Uhr: Adrian | Oli P.</p>
    <p>Nachtschicht: Adrian | Torben</p>
    <p><u>Sonntag</u><br>08 - 11 Uhr: Chris | Michael<br>11 - 14 Uhr: Cisco | Jacob<br>14 - 18 Uhr: Yvonne | Tamino</p>
    <p><strong>Küche</strong><br><u>Freitag</u><br>18 - 21 Uhr: Björn | Andre<br>21 - 23 Uhr: Björn | Andre</p>
    <p><u>Samstag</u><br>08 - 10 Uhr: Ann-Christin | Mileena<br>10 - 14 Uhr: Uli | Tamino<br>14 - 18 Uhr: Hella | Ben<br>18 - 21 Uhr: Jacob | Jan-Henrik<br>21 - 23 Uhr: Jacob | Jan-Henrik</p>
    <p><u>Sonntag</u><br>08 - 11 Uhr: Toby | Cisco<br>11 - 14 Uhr: Toby | Markus<br>14 - 18 Uhr: Toby | Markus</p>
    <p><strong>Mahlzeiten und Kuche</strong>n: Sebastian, Anni<br><strong>Redaktion Con-News</strong>: Sonja<br><strong>Finanzen:</strong> Yvonne<br><strong>Design:</strong> Rebecca (Flyer), Sonja (Tassen), Jörg (Tassen)</p>
    <woltlab-quote data-author="Was muss ich da tun?" data-link=""><p><strong>Aufbau </strong>beginnt in der Regel um morgen-mittags ab 10:00 Uhr am Freitag und dann bis 18:00 Uhr (Con-Start). Beim Aufbau helfen heißt die Räume einmal zur Übergabe mit zu begehen, die Dekoration zu verteilen, sowie Stühle und Tische in den Räumen passend umzustellen. Später dazu kommen ist natürlich möglich. Ansprechpartner is Uli.</p>
    <p><strong>Abbau </strong>dementsprechend offiziell ab 18:00 Uhr am Sonntag, wobei wir dann schon vorher anfangen können die ungenutzten Räume aufzuräumen und säubern. Abbau heißt die Räume wieder auf den Zustand zurückbringen, in dem wir sie übernommen haben und den Müll wegzuschaffen, der liegen geblieben ist. Die Endreinigung wird mit vom FZS übernommen.</p>
    <p>Eine <strong>Kasse</strong>nschicht bedeutet vor allem Begrüßung der Ankommenden, Eintritt abnehmen, Essenmarken erklären, Hilfe für Erstankommende und Fragende leisten und die Bibliothek verwalten. Auch gelegentliche Zählung der Kasse, wenn mal weniger zu tun ist, um den Bestand zu prüfen. (Es wird ein kleines Heft mit hilfreichen Informationen vor Ort geben)</p>
    <p>Eine <strong>Küche</strong>nschicht bedeuet die Verteilung von Speisen (Morgens Bröttchen (mit Zubereitung), Mittags Essen von Sebastian) und Getränken, Zubereitung von Hot Dogs, Tee- und Kaffe-Ausschank und Vorbereitung, Abstreichen der Essensmarken.<br></p></woltlab-quote><p>Beachtet bitte die angepassten Zeiten, wie auf der MV im Jahr 2017 bereits beschlossen. Hauptsächlich wurden die Zeiten von Kassenschichten weiter aufgeteilt, um es eher noch ermöglichen auf der AdCon doch mal zu spielen oder mit der Küchenschicht zu tauschen. Beide "Schichtpläne" wurden für Samstag und Sonntag einander angeglichen.</p>
    <p>PS: Vergesst nicht, dass ihr als Helfer der AdCon vor Ort einen AdCon-Becher, inklusive der Heißgetränke-Flatrate, erhaltet. Außerdem steht euch vor Ort pro Schicht ein Helferessen zu, um eure Kräfte wieder aufzufüllen.</p>