Server-Update und neues Forum

Hallo zusammen,


wie angekündigt haben wir ein Server update durchgeführt und dabei gleich das Forum geupdated. Was bedeutet das?

  • Unser Server ist jetzt ein aktuelles Ubuntu (Linux-Version) + aktuelle Plesk-Version (WebServer-Einstellungen). Damit sind wir technisch auf höhe und haben aktuelle JAVA-, PHP- oder mysql-Versionen. Das war die Grundvorraussetzung für ein weiteres Forum update. Aber auch so, fühlt es sich ganz gut an, mal wieder Technik zu nutzen die noch Supported wird oder in Zukunft neue Möglichkeiten zu haben :-)
  • Okay - interessanter für euch ist wohl die Tatsache, dass wir auf das neueste Forum von WoltLab (WoltLab Suite 3.1) gewechselt sind. Es sieht etwas anders aus und fühlt sich auch anders an. Auch wir freunden uns gerade damit noch an. Wir konnten fast alles retten (so sieht es für mich zumindest aus) - bis
    • auf die Avatare. Hier bitte ich euch einfach ein neues (nach dem neuen technischen Bedingungen min 128x128px) hoch zu laden.
    • die Formatierung der Beiträge ist abhanden gegangen. Ich glaube, hier müsste man einfach den vorhanden Text in den Quell-Code-Bereich kopieren und dann wieder ausführen. Oder ihr passt eure Formatierung kurz selber an.
    • die Dateianhänge der Beiträge sind nicht mehr vorhanden. Solltet ihr da noch was benötigen, könnte ich das noch aus dem alten Forum hervorholen.
  • Ich habe in diesem Zug ein freies SSL-Zertifikat eingerichtet. Das heißt, wir sind ab sofort ausschließlich über HTTPS zu erreichen und entsprechen damit endlich den quasi Minimum-Sicherheitsstandard.

Das Forum ist aktuell wieder freigegeben und sollte auch wieder funktionieren. Soweit erst mal. Wenn euch was auffällt, gebt gerne Feedback.

    Kommentare 2

    • Das sieht richtig schick aus.

      An einige Änderungen in der Darstellung muss ich mich noch gewöhnen, aber im Großen und Ganzen sieht das richtig toll aus!


      Vielen Dank!


      Nachtrag: Aber bitte dringend die Schaltflächen zum Teilen in den Kommerziellen Netzwerken rausnehmen. Das ist auch ohne Datenschutzerklärung rechtliches Gift!