Artemis SBS - Spaceship Bridge Simulation

  • Wir überlegen gerade, ob wir auf der AdCon nicht auch Artemis SBS anbieten können.
    Viele kennen das sicher von der NordCon.
    Einer unserer Mitglieder hat eine Lizens des Programms aber an der Hardware fehlt es uns.
    Beamer und Leinwand gibt es im Bürgerhaus. Aber uns fehlen die Computer. Die Ansprüche sind nicht besonders hoch.
    Ein alter XP Computer sollte ausreichen.


    Hätte jemand Lust und Möglichkeiten, uns dabei zu unterstützen?


    Meinungen, Angebote, Warnungen und auch Vorbehalte sind hier sehr willkommen.
    Kann uns jemand seinen alten PC, Laptop und/oder Monitor zur verfügung stellen?

  • Ich finds eine super Idee... Allerdings sollte man bedenken, dass dort dann auch "Schichten" gebraucht werden. Was ich kritisch finde, wenn die anderen noch fast ganz leer sind. Will nicht die Starfleet Academy selbst evtl was betreuen?


    Und in welchen Raum soll das stattfinden?


    Ich hab leider nur ne alten Mac zu Hause, auf dem aber auch XP installiert ist.

  • Ich finds eine super Idee... Allerdings sollte man bedenken, dass dort dann auch "Schichten" gebraucht werden. Was ich kritisch finde, wenn die anderen noch fast ganz leer sind. Will nicht die Starfleet Academy selbst evtl was betreuen?


    Und in welchen Raum soll das stattfinden?


    Ich hab leider nur ne alten Mac zu Hause, auf dem aber auch XP installiert ist.


    Die Starfleet Academy kann leider dieses Jahr nicht dabei sein. Wir hatten dort schon angefragt (und daher kommt ja überhaupt die Idee). Aber ja, es müsste dann auch noch zusätzlich betreut werden.


    In welchem Raum es stattfinden soll, ist auch noch nicht ganz sicher. Wir dachten z. B. den bisher teilweise abgetrennten Teil im "Space Center" ganz abzutrennen oder dies im Saal hinter verschlossenem Vorhang aufzubauen.

  • von Ron:
    hallo Dirk,


    Bitte entschuldigt die Verspätung.


    Die Situation mit den Computern ist wie folgt:
    Auf dem letzten NordCon hatten sich Probleme gezeigt, die noch nicht ausgemerzt wurden -- Die Probleme entstanden, als die alten Rechner mit den neuen in einem Netzwerk hingen. Es ist noch nicht geklärt, woran das lag.
    Angesichts der Tatsache, dass die Rechner noch ein paar Probleme haben, würde ich sie ungern aus der Hand geben. Die meisten Rechner laufen zwar mittlerweile auf Windows, aber wenn da jemand Einstellungen ändert, der sonst nichts mit den Rechnern zu tun hat, führt das nur zu Chaos...und das würde ich gerne vermeiden.
    Als Alternative biete ich an, dass die Rechner nicht ausgeliehen werden, sondern dass die Loge direkt dieses Event ausrichtet. Ich würde dann am Donnerstag aufbauen und testen, und am Freitag und Samstag Artemis anbieten. Da wir am Sonntag die Vollversammlung der Loge haben, würde Artemis am Sonntag ausfallen.
    Dieser Programmpunkt wäre also reines Artemis und nicht SFAHH. Es ist kein LARP und es gibt keinen Plot, es gäbe einfach nur Artemis daddeln.
    ;)

    @Dirk: Ich brauche vermutlich jemanden, der beim Tranportieren von Farmsen nach Eidelstedt hilft. Stehst Du zur Verfügung oder wer soll das übernehmen?


    Ich hoffe, dass dieses Angebot auf Interesse stößt. Gibt es eine Möglichkeit, dass ich direkt mit dem Vorstand des SDNV Kontakt aufnehmen kann oder ist Dirk der offizielle, vom Vorstand bestellte Ansprechpartner?


    Gruß,
    Ron


    DER DIRK darauf:
    ja, ich würde die HardWare fahren.
    > Wir dachten z. B. den bisher teilweise abgetrennten Teil im "Space Center" ganz abzutrennen
    ich denke: das würde gehen.


  • Oh, wenn Ron doch kann und dafür zur Verfügung stehen würde, dass zu betreuen, ist das noch besser :D

  • warum den jetzt der Ortswechsel ? ich dachte "Space Center" ! unten der zweite Raum, wegen der Leinwand.
    Wenn ihr Ron den großen Saal zeigt, will er ihn ganz und da haben wir keine Leinwand, auch nicht im kleinem Raum neben der Bühne.
    Seit doch bitte alle zum Testbetrieb dabei, dann seht ihr was geht und was nicht.

  • Hey Dirk,
    das dort zu machen, war bisher nicht entschieden, sondern eine Überlegung, weil wir den Bereich sowieso immer etwas abtrennen.
    Lass' uns das mal vor der MV kurz klären und dann würde ich die weitere Planung mit Ron dir überlassen :)