Gestörte Becher und annern Tüünkram

  • Moin Zusammen,


    normalerweise treibe ich mich auf einer anderen Con hier im Norden rum, habe aber Lust mal neue Luft zu schnuppern.

    Daher möchte ich gern ein Abenteuer anbieten, welches sich bereits bewährt hat.


    Das System: SAVAGE WORLDS


    Das Setting: Piraten.


    Jetzt werdet ihr stöhnen, weil das so nach Fluch der Karibik klingt, aber das ist nicht der Fall.

    Hier gibt es keinen Hokuspokus oder Magie. Es erwartet euch ein handfestes Abenteuer mit kniffligen, lösbaren Aufgaben, was sogar in Hamborch spielt. ^^

    Und man kann sogar was lernen; denn wer den Titel zu lesen weiß, ahnt schon, wer euch begegnen wird ;)


    Ich stelle fertige Charaktere und alles Andere. Selbst mitbringen müsst ihr nur: W4 + W6 + W8 + W10 + W12.

    Von jedem mindestens 2-3. Im Notfall helfe ich aber auch gern aus.


    Normalerweise habe ich maximal 6 Spieler. Da ich die Räumlichkeiten nicht kenne, würde ich wenn möglich und bei Bedarf auch 8 Spieler zulassen.


    Also: wer zu erst kommt, malt zuerst. ^^ Ich freue mich auf Interessenten und stehe gern für Fragen zur Verfügung.

  • Moin, Silke. Freut mich, dass Du Deinen Weg nach all den Jahren auch mal zu uns findest. 😜

    Vielleicht finde ich dann auch endlich die Zeit, mal bei Dir mitzumachen!


    Gruß,

    Markus

    (den Du gaaaaaanz früher mal auf den Geschmack von Axxis gebracht jast)

  • Moin Silke, sollte es sich um die Adcon handeln, dann können wir versuchen dir Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, du musst nur sagen wann du die Runde gerne haben würdest(also von... bis...).


    Auf der AdCon haben wir jedes Jahr ein Brett mit Zetteln, wenn jemand etwas leiten möchte und in welchem Raum. Die Spieler können sich dann dort eintragen, wenn sie mitmachen wollen. Nach Vorlage des Zettels, kriegt der/die Spielleiter/Spielleiterin dann auch ein gratis Mittagessen zur Mittagszeit.


    Wenn du mir eine Uhrzeit nennst, dann kann ich Freitag abend zum Start der AdCon direkt einen Zettel für dich dort hinhängen, um zu garantieren, dass du auch zur gewünschten Zeit leiten kannst. Die Räumlichkeiten sollten ausreichen um eine Sitzung für dich zu organisieren.


    Lg Oliver a.k.a. Günter

  • Hallo Oliver aka Günter,

    ja, es geht um die Adcon vom 28.02.-01.03.2020.


    Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr einen Rundenzettel für mich aushängen könntet und ich einen Raum bekomme.

    Wie gesagt, gern bis zu acht Mitspieler, wenn es der Raum her gibt. Mindestens jedoch 5, sonst macht es keinen Spaß ;)

    Und da ich hier schon zwei Interessenten habe, danke Markus ('türlich erinnere ich mich an Dich!) und Julian :) , würde ich die Runde gern um 15:15h starten lassen. Dann habe ich auch noch genug Zeit selbst herum zu bummeln.


    Erfahrungsgemäß dauert das Abenteuer mit Pausen etwa 5 Stunden, je nachdem wie schlau die Spieler sind *lach*


    An wen kann ich mich vor Ort wenden? Braucht ihr noch eine schöne Beschreibung des Abenteuers? Gibt es noch etwas, was ich beachten muss?


    LG Silke

  • Sprich vor Ort am besten die Leute an der Kasse an (z.B. Julian und mich). Wenn wir nicht weiter wissen, wissen wir zumindest jemanden, an den wir Dich verweisen können.

    ;)


    Bei dem Hintergrund fällt mir ein, dass ich noch "Die dunklen Lande" hier liegen habe, den ich unbedingt lesen wollte (u.a. weil!). Spielt zwar gut 200 Jahre später, aber vielleicht ist Setting und Stimmung ähnlich...

  • Danke Markus, das werde ich machen :)

    Bin gespannt, ob sich och ein paar mehr Interessenten finden. Zu Zweit wäre doch eeeetwas mau ;)


    Das Abenteuer steht schon. Das habe ich 2018 auf der Nord Con gespielt und es kam bei allen vier Gruppen sehr gut an :D

  • Freut mich, Joern, dass Du auch dabei bist. Und würfeln kann man auch mit einer Hand :D


    Schade, Steffi, ich fürchte nur das wird zu knapp .... Du könntest einen Teil des Abenteuers mitspielen, wenn Du möchtest.